BfePfzHIgAA7wc9

Was macht die Welt glücklich? Wie @Die_Gluecksfee auf #Twitter nach Antworten auf eine schwierige Frage sucht

Wer folgt wem? Wer liked was? Was geht viral? Die sozialen Netzwerke sind immer auch ein Wettbewerb um Aufmerksamkeit: Ganz vieles nimmt niemand wahr, weniges erreicht alle. Die Schüler des Jahrgangs 2015 der Kölner Journalistenschule versuchen im Projekt #SocialMe, ein Stück von der Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Sie legen Accounts an, entwerfen Charaktere, besetzen Themen, starten Diskussionen – und schreiben darüber, was sie in den sozialen Netzwerken erleben. Die Serie ist auch als Experiment gedacht, sich aus der eigenen Filterblase hinauszuwagen und fremde Perspektiven kennenzulernen, die einem sonst verborgen bleiben. In diesem Teil der Serie sucht Rebecca Welsch als @Die_Gluecksfee auf Twitter und in ihrem Bekanntenkreis nach dem Glück.

Es ist wohl die wichtigste Frage zu einem erfüllten Leben. Eine Frage, über die wir alle von Zeit zu Zeit nachdenken, aber auf die nur die wenigsten eine wirkliche Antwort haben: Was macht mich eigentlich glücklich?

Ich will dieser Frage auf den Grund gehen und als @Die_Gluecksfee auf Twitter die Antworten teilen, die mir die Menschen geben. Dabei ist es egal, wie uninteressant und vermeintlich seltsam die Antworten sind. Vielleicht inspirieren die Antworten ja andere Twitterer, sich Gedanken zu ihrem ganz persönlichen Glück zu machen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *