#undemokratisch? @sven_kindler und @peteraltmeier streiten über das #SPD-Mitgliedervotum von @sigmargabriel

Streitende Politiker, Promis, Journalisten: Twitter ist zur Arena für spannende Debatten zu aktuellen Themen geworden. In der Serie „Twitterdebatten“ zeichnen Journalistenschüler des Jahrgangs 2013 nach, wie sich einflussreiche Twitterer online streiten. Sie ordnen die Diskutanten und ihre Argumente mit Hilfe des Tools Storify ein, und zeichnen nach, wie die Debatte sich in den Medien ausehnt. Im fünften Teil der Serie berichtet Laura Kettler, wie sich Politiker über das Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag streiten.

Ist das Mitgliedervotum der SPD über den Koalitionsvertrag Zeitverschwendung oder ein Schritt zu mehr Demokratie? Darüber streiten die Parteien in diesen Tagen, auch bei Twitter. Der CDU-Minister Peter Altmeier findet, dass SPD-Chef Sigmar Gabriel so den Bundestag ausbremst. Das wiederum regt den Grünen Sven Kindler auf, der Altmeier und anderen Kritikern vorwirft, antidemokratisch zu sein.

Ein Gedanke zu “#undemokratisch? @sven_kindler und @peteraltmeier streiten über das #SPD-Mitgliedervotum von @sigmargabriel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *